Termine Fahrgemeinschaften
aktualisiert am:

Termine

Baden-Württemberg =


Ort/Zeit
 

15.03.2014

  • Alexanderplatz, Berlin
  • 14 Uhr
Endologo

13.03.2014

  • Neptunbrunnen, Berlin
  • 17 Uhr

 

marschdermillionen

weltweite Aktion, um auf die Erkrankung Endometriose aufmerksam zu machen.

Wir sehen uns in Berlin am 13.03.2014

19.11.2013 um 19:00 Uhr

im Sozialforum, Europaplatz 3 in Tübingen

logeo Bw

Informationsabend über die Neugründung einer Endometriose-Selbsthilfegruppe in Tübingen

Bei weiteren Fragen wenden Sie sich bitte an die Selbsthilfe Kontaktstelle des SOZIALFORUM Tübingen e.V.,
Tel: 07071/38363
Montag-Mittwoch 9:00 - 12:00 Uhr.
Donnerstag 17:00 - 19:00 Uhr

01.06. - 03.06.11 Emmendingen, Breisgau 9. ENDOMETRIOSEKONGRESS DEUTSCHSPRACHIGER LÄNDER
25.10.2008 logeo Bw
Heidelberg, Selbsthilfebüro,
Alte Eppelheimer Str. 38
25.10.08 Ernährungsvortrag der SHG HD
23.05.06
19 Uhr

VHS Göppingen
Vortrag von Frau Gieren:

"Ernährung Endometriose und mehr"

Kontakt und nähere Infos bei der
SHG Göppingen - Frau Eisele
Tel: 07171//75084 oder
Bürgerbüro Göppingen - Frau Heike Jung
e-mail: hjung@goeppingen.de
3.05.06
18 Uhr

Klinikum Mannheim, Theodor-Kutzer-Ufer 1-3, 68167 Mannheim, Haus 8 Ebene 2, Besprechungsraum 90

 

 

die nächsten Treffen der Selbsthilfegruppe- Mannheim- "Neue" sind herzlich willkommen. Um vorherige Kontaktaufnahme wird gebeten- Kontakt unter endo@basieg.de

 

7.06.06
18 Uhr

5.07.06
18 Uhr
24.04.06
19.30-21.30 Uhr


Stuttgart

KISS, Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen
Marienstr. 9

nächstes Treffen der neugegründeten SHG Stuttgart
8.03.2006
17:30 bis 19:30 Uhr


Stuttgart

KISS, Kontakt- und Informationsstelle für Selbsthilfegruppen
Marienstr. 9

Gründung einer Selbsthilfegruppe für Frauen mit Endometriose
28.09. bis
01.10.
2005
A-Villach 6. Deutscher Endometriose - Kongress in Villach (Österreich)

"Menstruation & Endometriose",

Prof. Dr. Jörg Keckstein vom LKH Villach

ausführliche Infos gibts unter:

www.endometriose-villach.at/

15.09. bis
17.09.2005
Maastricht (Niederlande) Kongress der World Association of Endometriosis
10. Mai 2005
19:30 Uhr

Frauenklinik - Kreiskrankenhaus Rottweil
Krankenhausstr. 30

Vortrag mit anschließender Diskussionsrunde

Endometriose, zweithäufigste gutartige Erkrankung bei Frauen

Referentin: Frau Dr. Beck, Frauenklinik Rottweil

07.03. bis
12.03.2005
Europa/Deutschland Europäische Woche der Endometriose mit Telefonhotline in Deutschland
05.03. bis 06.03.2005 Bad Schmiedeberg Jahrestagung und Mitgliederversammlung der
Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.
26.02.05
11 - 17 Uhr
Heidelberg, VHS

Selbsthilfetag in Heidelberg, VHS

Achtung: Wir bieten eine Gesprächsinsel für Betroffene an.

In der Zeit von 14- 14Uhr 30 wollen wir uns zu einem Erfahrungs-und Informationsaustausch über die Erkrankung:Endometriose, treffen.

Programm und Flyer unter: www.selbsthilfe-heidelberg.de

8.11.04 Baden-Württemberg
"2. Tag der Endometriose in BW 2004" verschiedene Aktivitäten zur Erkrankung Endometriose. Näheres auf der Homepage ca. 2 Wochen vorher.
17. bis 19. September
2004
Bad Salzuflen "Endometriose-Workshop" mit Wohlfühlprogramm
03.
Juli
2004
Heidelberg, Uni-Platz
auf dem "Markt der Möglichkeiten"gemeinsamer Infostand des LNW Endometriose und der "Endomäuse"
folgendes Seminar mußte leider abgesagt werden:
20. Mai, 15 Uhr
bis
23. Mai, 14 Uhr

Bad Schönborn (Langenbrücken);

Mikina (Mutter u. Kind Klinik)

Seminar:
"Hormonelle Regulation durch Ernährung, Kräuter und Sport bei Endometriose, Zysten und Myomen

Referentinnen:
Beate Beyerle (Leitung)
Dr. Ingrid Krombholz-Nolinski

Kosten: 180.- €

weitere Infos/Programmheft/Anmeldung hier

24. bis 27.
April
2004
Berlin 4th World Congress of Controversities in Obstretics, Gynecology and Infertility
20./21.
März
2004
Bad Hersfeld

Mitgliederversammlung und Jahrestagung der
Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.

07. bis 08.
Februar
2004
Wiesbaden

"Wochenende für endometriosebetroffene Frauen"

Veranstalterin: Heilpraktikerin Ilse Oehme-Hartfiel
Ort: Frauengesundheitszentrum Sirona, Scharnhorststr. 7, 65185 Wiesbaden, Tel.: 0611/30 16 94
Inhalt: An diesem Wochenende werden wir uns mit der Erkrankung Endometriose und deren Behandlungsmöglichkeiten mit Hilfe naturheilkundlicher Verfahren auseinander setzen. Kosten des Wochenendes: 110,00 Euro inkl. Kopien

22. bis 23.
November
2003
Bad Schwalbach Endometriose-Seminar

Samstag, 15.
September
2003

11 bis 13 Uhr


Tübingen,
Universitätsfrauenklinik, Hörsaal Ebene 6

Zusatzveranstaltungen zum "Tag der Endometriose"

Grosse Zusatzveranstaltung zum "Tag der Endometriose" in Zusammenarbeit mit der Frauenakademie in Tübingen.

Programm:

"Ursachen und Diagnostik der Endometriose"
"Medikamentöse und operative Therapie"
"Aufgabe des niedergelassenen Gynäkologen"

Im Anschluss ist die Gründung der Selbsthilfegruppe Tübingen !!

Mittwoch: 12.
November
2003

17 - 19 Uhr


Telefonische Hotline der Universitätsfrauenklinik in Tübingen

Zusatzveranstaltungen zum "Tag der Endometriose"

Es haben sich erfahrene Ärzte der Endometriose-Sprechstunde bereit erklärt, eine Beratung für betroffene Frauen durchzuführen.

Nutzen Sie die Gelegenheit, wenn Sie an Endometriose erkrankt sind oder bei Ihnen der Verdacht auf Endometriose besteht, Ihre Fragen an die Ärzte zu stellen.

Die Telefonnummer wird ca. 8 Tage vorher in der Tübinger Presse und auf der Homepage des Landesnetzwerks Endometriose BW veröffentlicht.

12.
November
2003

57072 Siegen
Koblenzer Str. 18
Seminarraum der DAK
Beginn: 19:00 Uhr

"Endometriose aus Sicht der Naturheilkunde: Die Endometriosepatientin aus ganzheitlicher Sicht"
Referent: Heilpraktiker Peter Hebels, Wirges

im Rahmen der Vortragsreihe der Endometriose - SHG Siegen
Infos/Platzreservierung:
Tel. (0 27 37) 9 70 33 oder (02 71) 5 18 43

Montag: 10.
November
2003

10 - 14 Uhr


Telefonische Hotline der Universitätsfrauenklinik in Heidelberg

Zusatzveranstaltungen zum "Tag der Endometriose"

Die Beratung erfolgt durch zwei erfahrene Ärzte der Endometriose-Sprechstunde in Heidelberg.

Betroffene Frauen, sowie Frauen bei denen der Verdacht auf Endometriose besteht, haben die Möglichkeit, dort anzurufen und Ihre Fragen zu stellen.

Die Telefonnummer wird ca. 8 Tage vorher auf unserer Homepage veröffentlicht.

08. November
2003

Baden-Württemberg
"TAG DER ENDOMETRIOSE" in Baden-Württemberg mit verschiedenen landesweiten Aktionen
Genaueres siehe separate Seite
05.
November
2003,
18:00 Uhr
Duisburg,
Klinikum

Die Endometriose - SHG Wuppertal veranstaltet einen Informationsabend zu den Themen:

"Schmerztherapie bei Endometriose"
Eintritt: 3 Euro
Referenten:
Herr Dr. M. Korell (Chefarzt für Frauenheilkunde am Klinikum Duisburg);
Herr Dr. U. Walter (Facharzt für HNO mit Zusatzausbildung für TCM) und

"Psychologische Aspekte"
Referenten:
Frau Dr. Christiane Niehues, (Frauenärztin an der Reha Klinik "Kliniken am Burggraben", Bad Salzuflen) . . .

Anmeldung: unter endomaulwurf (Anmeldebogen) oder unter
Tel: (0 23 05) 54 62 47 oder (02 02) 64 52 05

01. bis 02.
November
2003
Berlin Mitgliederversammlung des Arbeitskreises Frauengesundheit
25.
Oktober
2003

Pforzheim

Infostand der SHG Pforzheim

Näheres bei der SHG Pforzheim

15.
Oktober
2003

57072 Siegen
Koblenzer Str. 18
Seminarraum der DAK
Beginn: 19:00 Uhr

"Endometriose aus Sicht der TCM"
Referent: Frau Prof. Li, Wilnsdorf

im Rahmen der Vortragsreihe der Endometriose - SHG Siegen
Infos/Platzreservierung:
Tel. (0 27 37) 9 70 33 oder (02 71) 5 18 43

11.
Oktober
2003
Heidelberg-Mainz 1. Ausflug der "Endomäuse" nach Mainz
08. bis 12.
Oktober
2003
Münster Schmerzkongress
26. bis 27.
September
Westerstede 5. Deutscher Endometriose-Kongress
25. bis 28.
September
2003
Bad Salzuflen,
Kurhaus
28. Kongress des Deutschen Ärztinnenbundes
"Frauen in den besten Jahren: Hormone-Gewicht-Gefühl"
Programm

19. September
2003

19:30 Uhr

Karlsruhe,

Selbsthilfebüro im Hardtwaldzentrum
Kanalweg 40/42

Gründung einer Selbsthilfegruppe
17.
September
2003

57072 Siegen
Koblenzer Str. 18
Seminarraum der DAK
Beginn: 19:00 Uhr

"Endometriose - Die Diagnose, Sicht und Behandlungsmöglichkeiten der Schulmedizin"
Referent: PD Dr. Uwe Ulrich, Köln

im Rahmen der Vortragsreihe der Endometriose - SHG Siegen
Infos/Platzreservierung:
Tel. (0 27 37) 9 70 33 oder (02 71) 5 18 43

12.
September
2003

11:00 bis 18:00 Uhr


Mannheim,

Marktplatz

Aktionstag im Rahmen des europ. Jahres der Menschen mit Behinderungen

Infostand des LNW Endo BW Bild1 Bild 2

01. Juli
2003

18:30 Uhr

Baden-Baden

Stadtforum - Gesundheit
Baden-Baden e.V.

Gernsbacher Str. 2

Vortrag. "Endometriose - neue Therapiemöglichkeiten"
Referent: Dr. Weyrich, Baden-Baden

Im Anschluss an den Vortrag ist dieGründung einer Selbsthilfegruppe für endometriosebetroffene Frauen geplant

Infos beim LNW Endo BW

28. Juni
2003

Karlsruhe

Innenstadt/Fußgängerzone

"Meile des Ehrenamtes" mit einem Stand des Landesnetzwerkes: "ENDOMETRIOSE" BW (Stand Nr. 93 in der Waldstrasse)

www.karlsruhe.de/Stadtentwicklung

09. Mai
2003

18:45 Uhr

Neustadt /Weinstrasse
Krankenhaus "Hetzelstift"
Foyer

Gründung einer Endometriose - SHG

07. bis 10.
Mai
2003
Karlsruhe,
Messegelände

Rehab03 Logo

Messestand und Vortrag des Landesnetzwerkes Endometriose Baden-Württemberg und der Endometriose-Vereinigung Deutschlands e.V. auf derRehab 2003, der 12. Internationalen Fachmesse für Rehabilitation, Pflege und Integration

12. April
2003

Berlin,
Humboldt-Saal der Urania
Vortragsveranstaltung "Frauenleiden Endometriose"
05. bis 06.
April
2003
Leipzig Mitgliederversammlung und Jahrestagung der
Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.
13. Februar 2003, 19.30 Uhr Göppingen
Volkshochschule , Mörikestr. 16, Vortragssaal
Vortrag: "Endometriose - die verkannte Frauenkrankheit"
Dozentin: Frau Dr. Hornung
ausführlicher Ankündigungstext

anschließend
!! Gründung einer SHG in Göppingen !!
08.02.2003 Heidelberg,
VHS
Selbsthilfetag
23. Januar 2003
19.30-21.30 Uhr
FGZ München
Nymphenburger Str. 38
Infoabend Endometriose
mit Kornelia Bosch, Dipl. Soz.päd. FH

Kosten: 7,-/5,50 €
Anmeldung nicht nötig
12. bis 14.12.02 Heidelberg
Stadthalle

4. Lifestyle- und Anti-Aging-Kongress

"Endomäuse HD" sind wieder mit einem Stand vertretennur für Fachpublikum (Gynäkologen, Pharma . . .)

Bilder

04.12.02 Stuttgart Vortrag "Endometriose - was ist das, wo kommt es her und was kann Frau dagegen tun?" im FGZ Stuttgart (0761 / 202 15 90
Mi 9.30 - 12 Uhr, Do 15 - 18 Uhr )
03.12.02
Baden-
Württemberg
Landesnetzwerk "ENDOMETRIOSE"
schaltet Infotelefon für endometriosebetroffene Frauen zum
"Tag des behinderten Menschen"
Ansprechpartner 10:00 bis 18:00 Uhr
Rosi Batzler 07253/24529
Heike Wengert 07130/7891

11. - 15. November 2002

 

Aachen,
Auftakt des europäischen Jahres von Menschen mit einer Behinderung 2003
infos unter www.erc2002aachen.org

Infostand des "LNW Endometriose BW" auf der
8. Europäischen Regionalkonferenz für Rehabilitation International

Bilder

November 2002 Berlin 4. Berliner Endometriose-Symposium
26.10.02 Heidelberg Schmerztag
19.10.02, 15:00 Uhr Heidelberg Vortrag: "Ernährung und Endometriose" im Selbsthilfe- und Projektbüro Heidelberg
11. - 15. November 2002 Aachen

8. Europäische Regionalkonferenz von Rehabilitation International
Vernetzt arbeiten in der Praxis: Partner verbinden in der Rehabilitation
Auftakt des europäischen Jahres von Menschen mit einer Behinderung 2003
infos unter www.erc2002aachen.org

das LNW Endo BW ist dort am 15. Nov. mit einem Stand vertreten

28. September 2002 Mannheim, Hochschule für Sozialwesen
bfw - Berufsfortbildungswerk des DGB
Internet-Offensive
"Wir bauen eine Homepage 2"
für alle Mitglieder von SHGs
15 Euro/Seminar incl. Essen, Getränke u. Tagungsunterlagen
Info: Gesundheitstreffpunkt Mannheim
Tel: 0621/ 3391818
21.09.02 bis 22.09.2002 Leipzig Jahrestagung der Endometriose-Vereinigung e.V.
21. Juli 2002
Karlsruhe, Hochschule für Gestaltung
"Abschlussveranstaltung der Bürgerkarawane im Rahmen bürgerschaftlichen Engagements"
Infostand "Landesnetzwerk Endometriose in BW"
06. Juli 2002
Heidelberg, Uniplatz
"Markt der Möglichkeiten im Rahmen bürgerschaftlichen Engagements"
Infostand "Landesnetzwerk Endometriose in BW"
15. Juni 2002
Mannheim, Hochschule für Sozialwesen
bfw - Berufsfortbildungswerk des DGB
Internet-Offensive
"Wir bauen eine Homepage 1"
(Basis-Workshop siehe auch 28.09.02)
für alle Mitglieder von SHGs
15 Euro/Seminar incl. Essen, Getränke u. Tagungsunterlagen
Info: Gesundheitstreffpunkt Mannheim
Tel: 0621/ 3391818
08. Juni 2002
Stuttgart Ostfildern,
Landesgartenschau
"Tag des behinderten Menschen"
Infostand "Landesnetzwerk Endometriose in BW"
03.06 bis
21.06.2002

Böblingen, VHS
"Markt der Möglichkeiten"
Infostand "Landesnetzwerk Endometriose in BW"
25.04.02 bis 28.04.02 ICC Berlin Gynäkologischer Endoskopie-Kongress
24.04.02 20 Uhr Volkshochschule in Heidelberg
Bergheimer Str.

Informationsabend zu der Erkrankung:"Endometriose"

Der Vortrag wird gehalten von Fr. Zimmermann vom Frauengesundheitszentrum in Heidelberg

21.04.02 von 10 Uhr -16 Uhr Mannheim
Klinikum in
Frauenklinik-Gynäkologische Ambulanz

Tag der offenen Tür im Klinikum in Mannheim-

Infostand zu der Erkrankung:"Endometriose" und zum Aufbau des Landesnetzwerkes für endometriosebetroffene Frauen

20.04.02 von 10.00-16.00 Uhr Pforzheim
Neues Rathaus in

Regionaler Selbsthilfegruppentag unter dem Motto:

"Gemeinsam stark"
Infostand zu der Erkrankung: "Endometriose" und zum Aufbau des Landesnetzwerkes für endometriosebetroffene Frauen

15.03.02
10 - 16:00 Uhr
Mannheim
Stadthalle
Gesundheitsmarkt "Gesundheit heute"
gemeinsamer Info-Stand
24.02.02 bis 27.02.02 San Diego, USA World Congress on Endometriosis
12. bis 15.12.01 Heidelberg
Stadthalle

3. Lifestyle- und Anti-Aging-Kongress

"Endomäuse HD" sind mit einem Stand vertreten

28.11.01, 20.00 Uhr FGZ Heidelberg

Endometriose

Anna Zimmermann, Heilpraktikerin
Der Vortrag informiert über die Erkrankung selbst, die Theorien ihrer Entstehung, über medizinische Grundlagen und Behandlungskonzepte und über alternative Sichtweisen, naturheilkundliche Methoden und Selbsthilfemaßnahmen.

Kostenbeitrag: 15 DM

24.11.01

Mannheim
Selbsthilfetag,
, Stadthaus

"Gemeinsam Netze knüpfen"
"Endomäuse HD" sind mit einem Stand vertreten

06.11.2001,

19.30 Uhr

Flensburg

vhs Süderhofenden, Vortragssaal

Im Rahmen der Gesundheitswerkstatt der Volkshochschule findet folgender Vortrag statt:
"Endometriose. Krankheitsbild, Ursachen und mögliche Behandlungsformen"
Prof. Dr. Liselotte Mettler, Gynäkologin
Stellv. Direktorin der Universitätsfrauenklinik Kiel
DM 8,- (Bezahlung vor Ort)
22.09. bis
23.09.2001
Bad Hersfeld Mitgliederversammlung und Vortragsveranstaltung anläßlich des 5-jährigen Jubiläums der Endometriose-Vereinigung
21.09.2001 Bad Homburg 4. Deutscher Selbsthilfekongresses (Infotisch der Endovereinigung)
21.07.2001 71642 Ludwigsburg Regionalisierungs-Treffen Baden Württemberg
28.06. bis
30.06.2001

Bericht

Saarbrücken

IV. Deutscher Endometriose-Kongress
07.06. bis
09.06.2001
Leipzig, Neue Messe Patientenforum
12.05. bis
13.05.2001
Bad Hersfeld Workshop Regionalisierung
19.04. bis
21.04.2001
Stockholm 1. Nordic Congress on Endometriosis
06.04.2001

Bericht

Berlin

Endometriosezentrum am Universitätsklinikum Benjamin Franklin Frauenklinik und Poliklinik: Hörsaal OST

 

2. Berliner Endometriose-Symposium

Infos, Themen u. Referenten auf der Hp der Endometriose-Vereinung unter "Aktuelles"
05.04.2001

Beginn: 19:00 Uhr

76669 Bad Schönborn/Langenbrücken
Pflaumstr. 18

Kursleitung:
Beate Beyerle, Dipl.-Ing(FH); Gesundheitsbtrainerin
Bereiche Ernährung & Neue Lebensstile

Ernährung bei Endometriose,
Kosten: 15 DM

Begrenzte Räumlichkeiten, deshalb ist eine Anmeldung erforderlich
Nähere Infos unter:

24.03. bis 25.03.2001 SHG Wiesbaden "Endometriose - Behandlungsmöglichkeiten und naturheilkundliche Verfahren" - ein Wochenende für betroffene Frauen
08.02.2001 Römersaal Lampertheim (Stadtbücherei) Römerstr.102
20:00 Uhr

Die SHG Lampertheim stellt sich vor, die Endometriose wird mit Hilfsmittel durch Dr. Bergner erklärt. Dieser Abend soll Betroffenen und Angehörigen die Krankheit näher bringen.Wir werden erklären, was Sie für die Frauen und deren Familien bedeutet.

Informations und Vortragsabend
Dr. Bergner Frauenarzt Lampertheim wird referieren und anschließend Fragen beantworten.

11.12.2000 SHG Wiesbaden Selbstheilungsarbeit

06.12. bis
09.12.2000

Kongresshaus Stadthalle Heidelberg Stand der "ENDOMÄUSE HD" auf dem "Lifestyle- und Anti-Aging Kongress
21.11.2000 München "Die operative Behandlung bei Endometriose"
Infoabend
17.11.2000 Berlin 1. Berliner Endometriose-Symposium
16.11.2000 Dresden Endometriose-Infoabend
15.11.2000 Kiel Endometriose-Infoabend
15.11.2000 TV - ZDF Endometriose-Beitrag in "Praxis"
09.10.2000 SHG Wiesbaden Ungewollte Kinderlosigkeit
23.09. bis 24.09.2000 Leipzig 4. Mitgliederversammlung und Vortragsveranstaltung
14.05. bis 17.05.2000 London Endometriose-Weltkongress
noch in Planung Bad Salzuflen "Endometriose und Schmerzen"
wann
wo
Beratungsstunden für betroffene Frauen

Info von
Frau Batzler

07253/24529
endo@basieg.de

in der Universitätsfrauenklinik
Heidelberg, Ambulanz
dummy

das "LNW Endo BW" und die
SHG "Endomäuse Heidelberg"
bieten in Zusammenarbeit mit der Universitätsfraunklinik Heidelberg (UFK-HD) Beratungsstunden in der UFK an.
Die Beratung erfolgt von Betroffenen für Betroffene

 


 
Seitenanfang

Reiseberichte
im Kontext der Endometriose
(vorwiegend aus der Sicht des Ehegatten)

Leipzig 2001
(5. Mitgliederversammlung der Endo-Vereinigung)

Saarbrücken
(IV. Endometriose Kongress vom 28.06. bis 29.06. 2001)

Berlin
(2. Berliner Endometriose-Symposium am 06.04.2001)

Leipzig 2000
(4. Mitgliederversammlung der Endo-Vereinigung)

Leipzig 1999
(3. Mitgliederversammlung der Endo-Vereinigung)

Rotenburg an der Fulda 1998
(2. Mitgliederversammlung)

Fulda 1997
(1. Mitgliederversammlung der Endo-Vereinigung)

Bad Salzuflen 1997
(Schmerzkongress)

Leipzig 1996
(Gründung der Endo-Vereinigung)

Fahrgemeinschaften/Mitfahrgelegenheit
neue Fahrgemeinschaft anmelden
Seitenanfang

biete(b)
suche(s)
Verbindung
Datum
e-mail und/oder Telefon
Sonstiges
von
nach
biete/
suche

Baden-Württemberg

Leipzig/Sachsen
05.04.03
Vermittlung von Fahrgemeinschaften anläßlich der Mitgliederversammlung und Jahrestagung der Endometriose-Vereinigung Deutschland e.V.
Leipzig/Sachsen
Baden-Württemberg
06.04.03
           
           

Fahrgemeinschaft anmelden
 
Seitenanfang
 
biete
suche
Hin-
fahrt
von
(PLZ, Ort)
Datum
nach
(PLZ, Ort)
Rück-
fahrt
von
(PLZ, Ort)
Datum
nach
(PLZ, Ort)
e-mail
Telefon (optional)
url (optional)
Sonstiges



Erklärung
© 1999 - 2013 Rosi Batzler
all rights reserved
Seitenanfang