Herzlich Willkommen beim Landesnetzwerk

Nach jahrelangem Leiden, vielen Schmerzen und vielen Arztbesuchen wusste ich nun endlich, was ich habe und dass es nicht normal ist, als Frau solche Schmerzen zu haben - dass ich eine Krankheit habe, die viele Frauen haben - Endometriose!"
..........................................................................................

15. „Tag der Endometriose“ am 8.11.2017

Motto: „Schmerz lass nach- Endometriose!“
-----------------------------------------------------------

Schmerz zählt bei Endometriose zu den Hauptsymptomen!

Manche Frauen leiden dauerhaft unter chronischen Schmerzen!

Schmerzmittel gehören für viele Betroffene zum Alltag!

Schmerz schränkt Betroffene Frauen in Ihrer Lebensqualität ein!

Schmerz kann zu sozialem Rückzug führen!

Schmerz kann zu Erschöpfung, Niedergeschlagenheit führen oder dies verstärken!

Es gibt viele Gründe mehr über Endometriose und Schmerz bzw. Schmerzbewältigung zu erfahren.

Der 15. „Tag der Endometriose“ in Baden-Württemberg möchte aufmerksam machen auf den chronischen Schmerz bei Endometriose und die Bedeutung für Betroffene!!

..........................................................................................

gemeinsam statt einsam - Hilfe zur Selbsthilfe
Betroffene beraten Betroffene per e-mail
---------------------------------------------------------------------
Weltweit leiden Millionen Frauen an der chronischen Krankheit Endometriose.
Dennoch ist die durchschnittliche Dauer bis zur Diagnosestellung noch immer 6 Jahre!!

Die chronische Krankheit kann vielfältige Symptome zeigen, die erkrankten Frauen können nur eines dieser Symptome oder aber auch mehrere oder sogar gar keine Symptome haben.
Die Krankheit verläuft sehr unterschiedlich und individuell sehr verschieden.

Mögliche Symptome der Endometriose:

Erklärung  

© 2002 - 2017 Rosi Batzler
Landesnetzwerk Endometriose für Baden Württemberg
all rights reserved